Betreuungsziele und Angebote

Zentrale Betreuungsziele der JWG sind die soziale und die schulische oder berufliche Integration sowie die Stabilisierung der Suchtmittelabstinenz. Das Betreuungsangebot zeichnet sich durch besondere Intensität des Kontaktes und eine Vielfalt der fördernden Angebote aus.
Die „Rund-um-die-Uhr“-Präsenz der Mitarbeiter/-innen ermöglicht zudem die unmittelbare Intervention bei Krisen.
Mit jeder Klientin/jedem Klienten werden die individuellen Betreuungsziele im Rahmen einer gemeinsamen Hilfeplanung unter Beteiligung des Jugendamtes ermittelt und verbindlich vereinbart. Die Umsetzung wird in festgelegten Zeitabständen gemeinsam überprüft.

Das Betreuungsangebot variiert entsprechend der vereinbarten Ziele und kann folgende Angebotsbausteine enthalten

 

Stand: 03/2021

Inhaltsübersicht